Wohnbau St. Wolfgang eG zu Besuch beim WU Amberg

Montag, den 07. Mai 2018

Das Wohnungsunternehmen Amberg präsentiert und erläutert den Gästen der Regensburger Genossenschaft das Konzept zum Senioren-Dienstleistungszentrum an der Brentanostrasse.

„Regelmäßiger Erfahrungsaustausch unter den Akteuren der Wohnungswirtschaft ist erwünscht und enorm wichtig", betont Dieter Gerl, Geschäftsführer des Amberger Wohnungsunternehmens.

Die Vorstandsmitglieder der Regensburger Wohnbau St. Wolfgang eG, Markus Leberkern und Dieter Scheil, kamen nach Amberg, um sich aus erster Hand über das Konzept sowie die Entstehung des neuen Senioren-Dienstleistungszentrums zu informieren.

Zusammen mit der Vorsitzenden der Schwesternschaft Wallmenich-Haus vom BRK e. V., Brigitte Wedemeyer, und der Heimleiterin, Tatjana Richter, wurden die wesentlichen Aspekte der ganzheitlichen Betreuung und Pflege aus einer Hand diskutiert. Bei der anschließenden Besichtigung der Baustelle, die sich noch im Rohbau befindet, konnten die diskutierten Sachverhalte gut veranschaulicht werden.

„Für uns sind die gewonnenen Erkenntnisse sehr wertvoll", so Markus Leberkern. „Und es wird deutlich, dass ein renommierter Betreiber bzw. Pflegedienstleister, wie die Schwesternschaft Wallmenich-Haus, entscheidend für den Erfolg eines solchen Projektes ist."

Mehr erfahren