WOHNUNGSUNTERNEHMEN AMBERG IST 110 JAHRE ALT

Die Genossenschaft kann auf eine 110-jährige Erfolgsgeschichte zurückblicken. Rund 1.650 Wohnungen sowie 455 Tief-/ Garagenstellplätze und überdachte Carports sind in dieser Zeit entstanden.

Zum Immobilienbestand der Genossenschaft gehören heute außerdem vier Gewerbeeinheiten, eine Gaststätte, ein Bürogebäude und ein Heizwerk.

DEM GENOSSENSCHAFTSMOTIV MEHR ALS GERECHT GEWORDEN

Wichtigstes Anliegen der Genossenschaft war – und ist – die Förderung der Mitglieder. Das bewerkstelligt sie mit der Bereitstellung und Sicherung von hochwertigem, bewohnergerechtem und zugleich erschwinglichem Wohnraum, insbesondere für Familien und Senioren. 

Diesem Motiv ist die Genossenschaft in den 110 Jahren ihres Bestehens mehr als gerecht geworden – wie die Ergebnisse eindrucksvoll belegen.

Nachberichterstattung
Film